MailRelay – Verwalten Sie Ihre Kampagnen e-Mail-marketing mit diesem tool

Wenn Sie verwalten eine digitale Medien oder eine Web-portal und Sie möchten in Ihrem Leser oder Kunden zu informieren., Sie erreichen dies durch die Verwendung der soziale Netzwerke, aber es gibt viele andere Möglichkeiten; eine davon ist die e-Mail-marketing, und heute sprechen wir über MailRelay.

MailrelayEs gibt viele Anbieter, die diese Art von bieten Dienstleistungen, jede auf ihre eigene Lösungen; in diesem Artikel werden wir die Grundlagen eines von ihnen wissen. erstellt in Spanien, mit mehr und mehr Sichtbarkeit, und die kann mit konkurrieren MailChimp, die riesigen USA für diese Art von software.

GESPONSERTE ARTIKEL

Über die e-Mail-Newsletter Das erlaubt uns, erstellen und verwalten Dieses tool, Wir können unter anderem, zu vermeiden, dass unsere Abonnenten Unsere Publikationen sind verloren, oder senden Sie Angebote an unsere Kunden in organisierter Form, Automatisch, und intuitiv.

Emailmarketing

Registrieren Sie in der Web der MailRelay Wir haben nur drei einfache Schritten folgen, Nachdem erlaubt Zugriff auf die Control-panel Unser Konto über den Link, die wir, in anbieten der Aktivierungs-email dass ich nach wenigen Sekunden erhalten.

MailRelay-Systemsteuerung.

Von hier aus können Sie erstellen und Verwalten der e-Mail-Newsletter, Konfigurieren Sie automatische Antworten für die Bereitstellen Dank erhalten die Autoresponder, kategorisieren und unsere Abonnenten unter vielen anderen Optionen; in meinem Fall Ich werde zwei Gruppen erstellen: ein für Sie, die Leser des Blogs, und eine für meine Kunden.

Gruppen von Abonnenten in MailRelay.

Nach der Erstellung der Newsletter und es sei denn, eine Gruppe von Teilnehmern Konfigurieren Sie die gewünschten Optionen, Nach unseren Bedürfnissen; Parameter wie zum Beispiel die Logo von unserer Firma o digitale Medien, die Formulare Abonnement, die Autoresponder, oder die Absender zu jedem verbundenen Newsletter e-Mail.

Liste von Absendern in MailRelay.

Ein weiterer Aspekt zu berücksichtigen sind die Vorlagen für Newsletter, Sie ermöglichen es uns, senden optisch e-Mails attraktiver; Wir können unsere eigene erstellen Vorlagen, oder wählen Sie aus den vordefinierten.

Vordefinierte Vorlagen MailRelay-Newsletter.

Ist darauf hinzuweisen, dass MailRelay Es sollte nicht installiert werden, unserem Server Web Was erleichtert die Umsetzung im Gange, Arbeit, um Arbeit zu vermeiden; und auch was frei bis zu 5.000 Abonnenten und 75.000 -e-Mails ein Monat für Unternehmen, und für Blogger 120.000 Teilnehmer mit 600.000 monatliche e-Mails.

Screenshot von 2016-03-07 21:52:54In seinem Webseite finden Sie die Dokumentation im Zusammenhang mit der Werkzeug als auch Videos und Tutorien um uns mit ihm vertraut zu machen; mit der ein zusätzlicher Vorteil Was bedeutet, dass alles ist formuliert oder kommentierte Spanisch, Portugiesisch, e Englisch.

Ich bin I gonna eine Chance zu geben Dies Dienst Seit bietet viele Einrichtungen für Migrieren von MailChimp, und Merkmale der in Spanien unter vielen anderen Ländern zu unterstützen; Also, wenn Sie auch anderswo Leben Es ist eine gute Option zu berücksichtigen als Alternative zu anderen ähnlichen tools.

mapamail

Länder, in denen MailRelay Unterstützung bietet.

Wenn Sie auch den Schritt Migrieren von möchten MailChimp, mit freundlicher Genehmigung von MailRelay Hier ist eine Gutschein für dieses tool während sechs Monate komplette Version kostenlos, im Fall, das nicht die Anforderungen für die kostenlose Version beschriebenen oben.

St.-Valentin-o-OsternIm folgenden Video den Kanal des Javier Godea erfahren Sie unter anderem zum Migrieren Ihrer Mailing-Listen und Abonnenten in Richtung Dies Werkzeug, und genauer zu machen, nach Ihrem Geschmack zu konfigurieren.

Wenn Sie mir folgen können, auf Twitter, Facebook, Google +, LinkedIn, oder Teilen Sie sie mit den Schaltflächen unter dieser Publikation, Wenn Sie Fragen oder Anregungen Sie bitte nicht zögern kommentieren.

Helfen Sie uns, um mehr Leser zu erreichen Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hinterlasse eine Antwort