Ubuntu 14.04 – Beheben von Problemen mit Flash Player

Aktualisierung meiner Ubuntu Version 13.10 zu den 14.04 Ich habe die typischen Anpassungen in den Einstellungen zu tun, und installieren einige Softwarepakete, die aktualisiert wurde entfernt.

Adobe_Flash_Player_v7.0_iconEiner von ihnen wurde die Flash-plugin Videos und andere Inhalte in Ihrem Webbrowser anzeigen. Das Problem war, dass die Videos sehr schnell waren und kein Ton mit frei wie das Adobe flash-plugin.

Die Lösung bestand darin, verwenden Sie die Pfeffer-flash-Plugin für Chrome, Das hat das Problem gelöst. Mozilla Firefox und Chromium. Um es zu installieren, müssen Sie die beiden folgenden Befehle im Terminal eingeben.

usuario@maquina:~$ sudo apt-get install pepperflashplugin-nonfree
usuario@maquina:~$ sudo update-pepperflashplugin-nonfree --install

Nach einem Neustart genießen wir bereits das Flash-Plugin und Videos auf Youtube anzeigen.

Screenshot von 2014-06-12 19:08:14

Wenn Sie mir folgen können, auf Twitter, Facebook, Google +, LinkedIn, oder Teilen Sie sie mit den Schaltflächen unter dieser Publikation, Wenn Sie Fragen oder Anregungen Sie bitte nicht zögern kommentieren.

Helfen Sie uns, um mehr Leser zu erreichen Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

3 Thoughts on"Ubuntu 14.04 – Beheben von Problemen mit Flash Player

  1. Nicht schlecht, aber ich entscheide mich für eine andere Lösung, müde davon, sobald Flash während ausgeführt wird 10 Minuten, die mein Computer will bis zu 80 o 90 Grad werden es wahrscheinlich deinstallieren und die Wahrheit ist, dass nicht ich es vermissen, YouTube läuft auf Html5, der Dampf-Website noch irgendein Problem gibt, Streamcloud geht gut. La única que echo de menos es xvideos pero me apaño con pornhub 😉
    Schlechte Witz veröffentlicht ich schreibe dies, weil persönlich nutzen Flash-Mist und jeder ist frei, was auch immer zu verwenden. Aber ich dachte, dass Flash-bald unverzichtbar war (wie viele Menschen glauben) und Stück für Stück werde ich sehen, dass schon nicht so.

    • Blitz verbrachte viele Ressourcen, Ich einig... aber trotzdem immer versuchen, die kostenlose Version, gleich das Openjdk ist ein Paket, dass ich in der Regel für mehrere Dinge entscheidend sein.

      Auch wenn Sie geben ist der Grund, dass eine Scheiße, mehr von Adobe.

      In jedem Fall beabsichtigen eine Zeit, in Optionen "native" als die Sie Betrieb in einer Weise etwas stabiler sein wird, wenn es beginnt in der Produktion einsetzen.

    • Zuletzt eine lange Zeit, die ich sagen möchte, dass Sie allen Grund haben, und mehr ethischen Gründen sollte, dass technische lehnen die Verwendung des Blitzes im Takt, was möglich ist.

Hinterlasse eine Antwort