Ubuntu 14.10 – Internet mit einem anderen Computer zu teilen

Heute sehen wir als Internet auf Ubuntu zu teilen mit anderen Endgeräten im Netz, als Beispiel verwendeten wir eine Himbeer-PI; Verwenden Sie den Port als ein Gateway auf das lokale Netzwerk Ethernet von meinem mein Laptop, über mit dem Netzwerk verbunden ist Wi-Fi.

KreuzWir schaffen ein internes Netzwerk zwischen diesen beiden Geräten schließlich tun NAT an das lokale Netzwerk mit dem gleichen IP-laptop.

Ein Benutzer des Forums Himbeer-PI Rufen Sie Shanti Er fragte mich, ob er erklären konnte, was ich meine wenn ich reden Internet sharing mit einem anderen Computer verwenden Ubuntu als system, und Ich denke, dass es für die meisten Anwender nützlich sein könnte.

Screenshot von 2014-12-05 15:14:37

Wird nur noch ein Crossover-Kabel die beiden Geräte verbinden, eine an jedem Ende; Diese Art von Kabel dient zum Anschluss von zwei Geräten des gleichen Typs; in diesem Fall zwei Computern.

Cable_Cruzado

Crossover-Kabel kaufen im store.

Die Crossover Kabel selbst, dass wir es herstellen können, durch die Kombination von Regeln TIA/EIA 568A, und TIA/EIA 568 B; eine an jedem Ende des Kabels.

diagramacablw

Normen-T568A-Diagramme, T568B und das Crossover-Kabel.

Dazu benötigen wir nur eine grimpadora, ein Stück twisted-Pair-Kabel, zwei Köpfe RJ45, und ein bisschen Geduld; Wahl eines jeden ist ein paar hinzufügen Protektoren zu Köpfen, aber es wird empfohlen und sind sehr wirtschaftliche.

Hausgemachte Crossover-Kabel.

Hausgemachte Crossover-Kabel.

Dann ist das einzige, was wir zu tun haben die aktuelle Verbindung verwenden konfigurieren die Netzwerk Manager, und ändern Sie die Methode der Automatisch (DHCP) An Gemeinsam mit anderen Geräten.

IPv4-Einstellungen-> Gemeinsam mit anderen Geräten.

IPv4-Einstellungen-> Gemeinsam mit anderen Geräten.

Die Verbindung, die wir nur, Wir verstehen es besser mit der folgende Netzwerkdiagramm.

Verbindung

Jetzt Himbeer-PI bereits haben Internet-Anschluss, und wir brauchen nur Ihre IP für Verbinden von SSH; Wenn nicht über Tastatur und Bildschirm für die PI, kann Scannen im Netzwerk auf der Suche nach seiner IP mit Nmap.

#Instalamos NMAP
usuario@maquina:~$ sudo apt-get install nmap

#Hacemos un sondeo ping de la red
usuario@maquina:~$ nmap -sP 10.42.0.0/24

Starting Nmap 6.40 ( http://nmap.org ) at 2014-12-11 14:38 CET
Nmap scan report for 10.42.0.1
Host is up (0.00018s latency).
Nmap scan report for 10.42.0.79
Host is up (0.00051s latency).
Nmap done: 256 IP addresses (2 hosts up) scanned in 3.22 seconds

Und wir können bereits durch miteinander verbinden SSH und loslegen, aber wir dürfen nicht vergessen, dass die IP-Adresse 10.42.0.1 entspricht unser Laptop oder PC; und das andere in der Himbeere.

#Y finalmente nos conectamos
usuario@maquina:~$ ssh pi@10.42.0.79
The authenticity of host '10.42.0.79 (10.42.0.79)' can't be established.
ECDSA key fingerprint is 5d:e7:6c:3d:af:49:b3:ea:d7:d9:bb:ce:d9:56:81:5c.
Are you sure you want to continue connecting (yes/no)? yes
Warning: Permanently added '10.42.0.79' (ECDSA) to the list of known hosts.
pi@10.42.0.79's password: 
Linux raspberrypi 3.12.28+ #709 PREEMPT Mon Sep 8 15:28:00 BST 2014 armv6l

The programs included with the Debian GNU/Linux system are free software;
the exact distribution terms for each program are described in the
individual files in /usr/share/doc/*/copyright.

Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent
permitted by applicable law.

Last login: Tue Nov 11 04:18:28 2014 from 192.168.1.34

Wenn Sie mir folgen können, auf Twitter, Facebook, Google +, LinkedIn, oder Teilen Sie sie mit den Schaltflächen unter dieser Publikation, Wenn Sie Fragen oder Anregungen Sie bitte nicht zögern kommentieren.

Helfen Sie uns, um mehr Leser zu erreichen Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hinterlasse eine Antwort