NAS implementieren + Wirtschaftlichen RAID, Startseite-GNU/Linux-basierte, Lieferung II - das sind die RAID und Typen und Kategorien gibt es?

In der letzten Ausgabe Ich erklärte meine Absicht Installieren und Konfigurieren einer RAID Von 0 Schließlich entsorgen ein NAS, also in dieser Ausgabe wir sehen werden, welche sind die RAID Typen und Kategorien gibt es.

Es ist ein RAID?

A Redundant AnRray von Ichselbständiger DIsk oder redundant Array of disk unabhängig ist eine Storage System, bestehend aus zwei oder mehr physische Festplatten auf unser Betriebssystem sieht, als handele es sich um eine logische Einheit.

Hardware-RAID.

Hardware-RAID.

In diesem Artikel erkläre ich die Typen von RAID Heute sind Sie seiend implementiert sowohl auf Unternehmensebene als Inland, Obwohl in Wikipedia Sie haben die Beschreibung aller und jedes einzelnen.

Damit sie das RAID dienen?

Hängt von der Art des RAID Wir entscheiden, dass wir für den einen oder anderen dienen kann. Einige RAID halten Sie die Datenparität, also im Fall, dass man der Datenträger beschädigt ist, durch Hinzufügen eines neuen und Blanko-System, Wir können es wiederherstellen und keine Daten zu verlieren, andere Arrays halten keine Parität, aber zum Lesen und schreiben gleichzeitig auf mehreren Datenträgern, dass das Betriebssystem als eine einzige betrachtet, Wir gewinnen Geschwindigkeit des Lesens und Schreibens im Dateisystem.

Andere Arten von RAID kombiniert die beiden oben Optionen.

Normalerweise müssen die Festplatten oder Partitionen, die einen RAID bilden, gleich groß sein.

Systematik der logischen Laufwerke RAID-Level-System in GNU/Linux

In GNU/Linux logische Einheiten entsprechende Vereinbarungen mit verschiedenen Software-basierte Disk folgen eine Nomenklatur /Dev/Md * Statt /Dev/sd * dieser Standard ist für Partitionen verwendet..

Kategorien von RAID

Die RAID Sie können durch Software oder Hardware konfiguriert werden, ist ein Programm, das von oben die SSystem Ok, oder die Firmware von einem RAID-Controller-Hardware, die unabhängig voneinander zu arbeitet die ALSO.

Es ist auch möglich, in einem Geschäft zu kaufen ein NAS/RAID mit einer Kapazität für zwei oder drei Scheiben mit alles konfiguriert, aber wie oben beschrieben, Ich bevorzuge es selbst zu tun und gewinnen an Sicherheit und Modularität.

Software-RAID

Die RAID durch Software Es ist, dass Sie durch ein Programm konfigurieren können, d. h., ein Softwarepaket, das auf dem Betriebssystem aufsetzt, wie zum Beispiel mdadm auf GNU/Linux oder die Assistent für neue Band RAID in Windows.

Eine von der Vorteile Diese Kategorie von RAID ist, wenn das Betriebssystem ausfällt, Wir können Speichergeräte anschließen., Festplatten in meinem Fall, an jeden anderen PC mit der gleichen Basis-Betriebssystem, und haben die Informationen sofort.

Hardware-RAID

Die RAID Hardware ist die mithilfe von konfiguriert ist eine physikalisches Gerät agiert als ein selbständig operatives System-Festplatten-controller.

Wird normalerweise über konfiguriert, der eine Mikroprogrammaufstellung können auf die Funktionstasten der Tastatur zugreifen, normalerweise F11 o F12, zu Beginn des PC und von dort eingerichtet, die RAID damit das Betriebssystem es direkt als einen einzigen physischen Datenträger erkennt.

Einige Hauptplatinen (vor allem die modernsten) Sie haben Unterstützung für RAID in einige oder alle Ihre Anschlüsse SATA.

Die Spezifikationen angegeben, die Typen von RAID Das unterstützt, und einer seiner Vorteile Es ist die Erhöhung der Geschwindigkeit von Lese-/Schreibzugriff, aber Wenn die Controller-Karte beschädigt ist oder eines ihrer Häfen, Wir müssen mit der gleichen finden Chipsatz Zugriff auf die Informationen.

RAID-Typen

RAID 0

Das RAID 0 oder Stripesetvolume gerecht verteilt Dateisystemdaten zwischen zwei oder mehr Festplatten, Diese Art von RAID Es ist nicht überflüssig, Also, wenn der Ausfall eines der Alben, das Komponieren wird es Daten verlieren.

RAID-System 0 entnommen aus Wikipedia.

RAID-System 0 extrahiert aus Wikipedia.

Die beabsichtigte Verwendung üblicher ist, die Leistung des Systems zu erhöhen, oder Sie können auch Wiederverwendung von niedriger Kapazität Volumes erstellen mit ihnen eine größere Leistung und, Da wir geschrieben haben und gleichzeitig in alle Festplatten gleichzeitig lesen.

Mit dieser Art von RAID das logische Volume ist so groß wie die Summe der Datenträger, aus denen, die, zum Beispiel, wenn wir schaffen ein RAID 0 mit zwei Diskette von 320GB haben ein logisches Gerät von 640 GB.

RAID 1

Das RAID 1 oder Spiegel-volume Es unterhält eine exakte Kopie der Daten auf alle physischen Datenträger, aus die es besteht, Das bedeutet, dass dies RAID Wenn sie redundant ist, so dass wir nur verlieren, werden Daten in der seltsame Fall, die die gesamten physischen Datenträgern zu schädigen, aus denen, die.

RAID-System 1 extrahiert aus Wikipedia.

RAID-System 1 extrahiert aus Wikipedia.

Häufig dient die zu versuchen, die Integrität der Daten zu gewährleisten, die ersten Lesen und schreiben zu erhöhen, im schlimmsten Fall dadurch, dass der Durchschnitt der Preise der physikalischen Datenträger, aus denen, die.

Bei dieser Art von RAID Wir könnten sagen, dass im Gegenzug Zuverlässigkeit, wir die Möglichkeit verlieren, die Größe des physikalischen Laufwerke nutzen, die sie verfassen, Da in diesem Fall wird Redundanz, Wenn das System wir zwei Alben schaffen, oder zwei Partitionen von unseren 320GB RAID werden auch 320 GB.

Mit dem Vorteil der If ist einer der Datenträger beschädigt, musst nur ersetzen und verbinden Sie es mit dem anderen so Wiederherstellen der RAID ohne Datenverlust.

RAID 5

Das RAID 5 oder verteilte Parity RAID verteilt die Daten in Blöcken, die auf unterschiedlichen physischen Datenträgern gehostet, aber jeder Datenträger speichert eine Parität der anderen Festplatten-block, Das ist wie ein “Zusammenfassung der Informationen mit einem anderen Datenträger”, oder so etwas wie eine Prüfsumme.

RAID-System 5 extrahiert aus Wikipedia.

RAID-System 5 extrahiert aus Wikipedia.

Diese Art von RAID benötigt mindestens 3 physische Datenträger implementiert werden, und es hat keine theoretische Grenze der Einheiten, aber ist in der Regel begrenzt, um Datenverlust zu vermeiden, im nächsten Abschnitt werden wir sehen, warum. Umso mehr ist es normal, es durch Implementieren RAID Hardware, und nicht zu viel Leistung zur Verfügung stellen, weil jedes Mal Sie in jeden Datenträger schreiben, entspricht Recalculara Block Parität zu diesem Block, die wir geändert haben.

Paritätsblöcken sind schreibgeschützt, wenn in jedem Sektor mit Daten ein Fehler vorliegt, und es wiederhergestellt werden sollte, auch wenn gleichzeitig mehr als eine Festplatte ausfällt verlieren wir alle Daten da wird es zu dessen Inhalt durch den Mangel an Paritätsblöcken restaurieren.

Verschachtelte RAID

Die RAID geschachtelte bestanden aus anderen RAID anstelle von physischen Festplatten und erlauben uns, die Vorteile der verschiedenen Arten von vereinen RAID.

Wir können ihnen als Ebenen darstellen., mit der RAID in der oberen Schicht geschachtelt, die RAID in der Zwischenschicht, und die physikalischen Datenträger in der unteren, und sie neigen zu kombinieren RAID redundante um die Integrität der Daten sicherzustellen, mit RAID 0 zum Erhöhen der Leistung.

Aufgrund der Größe des aktuellen Datenträgers, die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls in diesen RAID-Arten wächst.

RAID 0+1

Das RAID 0+1 oder Spiegel-Abteilungen, zum Replizieren und Freigeben von Daten zwischen verschiedenen Festplatten.

Diese Art der Implementierung RAID, Zuerst müssen wir zwei Sätze erstellen. RAID 0, Schließlich Implementieren einer RAID 1 mit Ihnen, Also, wenn ein physischen Volume ausfällt, die andere Gruppe können die verlorenen Daten wiederhergestellt werden RAID 0 das globale Set neu.

RAID-System 0+1 extrahiert aus Wikipedia.

RAID-System 0+1 extrahiert aus Wikipedia.

Aber wenn Sie ein Laufwerk aber das ganze hinzufügen möchten, Wir haben dazu in den einzelnen Untergruppen, also paarweise bei großen Festplatten hinzugefügt werden müssen, Außerdem ist diese Art der RAID unterstützt nur das Scheitern eines ihrer Alben gleichzeitig, Das heißt, bei jedem Array Festplattenausfall RAID 0, oder zwei desselben Arrays, Wir werden alle Daten verlieren und wenn eines der Laufwerke nicht alle Discs im Set teilnehmen sie beim Wiederaufbau des ganzen.

RAID 10

Das RAID 10 / RAID 1+0, auch bekannt als Division der Spiegel ist ähnlich wie ein RAID 0+1 mit der Ausnahme, dass in diesem Fall wir implementieren eine RAID 0 von zwei RAID 1.

RAID-System 10 extrahiert aus Wikipedia.

RAID-System 10 extrahiert aus Wikipedia.

In jeder Abteilung RAID 1 eine der beiden Festplatten kann ohne Datenverlust ausfallen, aber die defekte Festplatte sollten sofort ersetzt werden, als ob eine einzelne für einen Datenträger der RAID 1, die RAID 10 Bahnen zu handeln als ein RAID 0 Was bedeutet, dass wir die gesamten Daten verlieren werden, wenn eine Festplatte ausfällt.

Diese Art von erweitern RAID auch haben wir zwei Datenträger hinzufügen.

Wenn Sie mir folgen können, auf Twitter, Facebook, Google +, LinkedIn, oder Teilen Sie sie mit den Schaltflächen unter dieser Publikation, Wenn Sie Fragen oder Anregungen Sie bitte nicht zögern kommentieren.

Helfen Sie uns, um mehr Leser zu erreichen Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone

Hinterlasse eine Antwort